Das Kloster Stift zum Heiligengrabe erhält Fördermittel aus dem Programm „Neustart Kultur“

Neustart Kultur Logo

Wir freuen uns sehr, dass unser Antrag auf Projektförderung aus dem Programmteil „Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft“ des Programms „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) beim Deutschen Verband für Archäologie e. V. im Dezember bewilligt wurde.

Mit den genehmigten Mitteln werden wir u. a. Audioguides und eine Personenführungsanlage, eine Lautsprecheranlage für unsere Seminare und diverse Ausstattungsgegenstände für die Umsetzung des Hygienekonzepts in unserem Haus anschaffen sowie die gesamte IT-Infrastruktur verbessern. Weiterhin werden wir die öffentlichen Sanitärbereiche mit berührungslosen Armaturen ausstatten.

Wir befinden uns derzeit in der Projektumsetzung und halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. Unterstützt wird das Projekt durch den Verein zur Förderung und Erhaltung des ev. Klosters Stift zum Heiligengrabe e. V..

BKM Logo
DVA Logo

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.