Konzerte

Orgel in der Stiftskirche

„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes…“

(Martin Luther) In diesem Sinne wenden wir uns an Freunde der Konzerte im Kloster Stift zum Heiligengrabe.Unsere Musikreihe ist für die Ausstrahlung des Klosters, seine Ausrichtung und wundervolle Atmosphäre wesentlich.In langjähriger Tradition pflegen wir eine hochrangige, deutschlandweit angesehene, stilistisch weit gefächerte Konzertreihe, die ihre Türen für jedermann offen hält. Nicht immer decken Eintritt bzw. Kollekten die gesamten Konzertkosten, weshalb wir unsere herzliche Einladung an Sie zu unseren Konzerten mit der Bitte um Ihre Zuwendung verbinden wollen. Jede Unterstützung Ihrerseits hilft,…
Mehr lesen

Konzertreihe Kloster Stift zum Heiligengrabe 2022

„…. wo wir uns finden, wohl unter Linden zur Abendzeit.“
(W. von Zuccalmaglio)

In stiller Hoffnung auf den Wandel der Zeiten und unserer guten Tradition folgend, wollen wir auch in diesem Jahr die Konzertreihe im Kloster Stift zum Heiligengrabe fortsetzen. Leider müssen wir aufgrund der erheblichen Einschränkungen bei der Durchführung der Konzerte im Rahmen der Pandemieverordnungen im Interesse der Erhaltung der Gesamtreihe für die meisten Konzerte einen Eintritt erheben.
Bei einem Besuch unserer Klosteranlage oder einer Führung ist viel zur Geschichte dieses besonderen Ortes zu erfahren . Danach lohnt sich ein Spaziergang durch den herrlichen Park, vorbei an einer wunderbaren Teichanlage mit ihrer ganz eigenen Flora und Fauna. Im Schatten prächtiger alter Bäume finden sich auch ein Labyrinth, ein Kräutergarten und herrliche Blumenrabatten, von Schmetterlingen umflattert. Und zum Ausklang eines schönen Sommertages erleben Sie ein Konzert in unserer mittelalterlichen Stiftskirche.

Ob Renaissance, Barock, romantische Klänge oder Tango Argentino, Filmmusik oder Opernmelodien, von den zarten Tönen einer Laute bis zu prachtvollen Klängen von Trompeten und Posaunen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei, ein Programm, so vielfältig und bunt wie der Sommer.
Am Tag des offenen Denkmals gilt unsere Einladung besonders den Familien zu einem Konzert für Kinder und Junggebliebene.
Zum Tag der Deutschen Einheit darf ein Festkonzert nicht fehlen und nach leiseren Tönen im November begrüßen wir die Adventszeit mit prächtigen Posaunenklängen, und vielleicht können wir zum Ausklang des Klostermarktes wieder gemeinsam Adventslieder singen?
Geben wir die Hoffnung nicht auf!
Eine Jahreskarte für alle Konzerte ist zum Preis von 110€ über das Kloster erhältlich. Für Kinder bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei.

Änderungen vorbehalten!

Konzerte

Pfingstmontag
6. Juni 2022
14:30 Uhr
Stiftskirche

Musikalische Andacht mit Äbtissin Dr. Erika Schweizer

Es erklingen Werke von J. Brahms und M. Laurischkus.
S. Ehrhardt – Blockflöte, Klarinette
S. Tcherepanov – Klavier
Eintritt frei
Kollekte am Ausgang erbeten

11. Juni 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Gott, deine Güte reicht so weit,
so weit die Wolken gehen.“
                          (Gellert)

Geistliche Lieder und Oden von Christian Fürchtegott Gellert vertont von Carl Philipp Emanuel Bach, seinen heute fast vergessenen Zeitgenossen Knut Lambo und Johann Friedrich Doles, Thomaskantor zu Leipzig, sowie dem Schweizer Pfarrer und Komponisten Johannes Schmidlin.
6 Lieder von Gellert in der Vertonung von Ludwig van Beethoven op.48 erklingen zum Abschluss des Programmes.
Gotthold Schwarz- Bariton
Thomaskontor a.D.,
Michael Schönheit
Gewandhausorganist zu Leipzig,
begleitet am historischen Flügel von John Broadwood & Sons 1805.
Eintritt 12€

SONDERKONZERT
12. Juni 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

In memoriam Gisbert Näther
SEGEN

mit Werken von J.S. Bach, C.P.E. Bach und G. Näther
Gabriele Näther – Sopran
Birgitta Winkler – Flöte
Anne Dessus Williams – Harfe
Matthias Jacob – Orgel
Klaus Büstrin – Texte
Eintritt 12€

18. Juni 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Eine italienische Nacht“

mit Werken von C. Monteverdi, G. Caccini, G. Frescobaldi u.a.
Uta Meyer – Sopran
Conrad Navosak – Laute
Eintritt 12€

25. Juni 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Eine Nacht in Venedig“
Konzert für Kornett und Salonorchester

Fantasien über berühmte Opernmelodien, Arien von V. Bellini, G. Verdi sowie aus dem „Karneval von Venedig“ von J.B. Arban
Joachim K. Schäfer – Kornett
Preußisches Kammerorchester, Leitung: Aiko Ogata
Eintritt 15€

02. Juli 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Gut’ Singer und ein Organist gehören wohl zusammen“

TreCantus
zwei Stimmen und ein Portativ
mit Werken von G. de Machaut und J. des Pres
Jana Karin Adam – Mezzosopran,
Franns von Promnitz – Portativ
Eintritt 12€

09. Juli 2022
17:00
Stiftskirche

„Dance du diable“
feurig-tänzerischer Kammermusikabend mit dem Trio Animato und der Pantomime Katharina Kröner

mit Werken von I. Strawinsky, A. Piazolla u.a.
Florence Konkel – Violine
Jannine Jura – Klarinette
Jonathan Jura – Klavier
Eintritt 12€

16. Juli 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Celtic Baroque“

In ihrem Programm Celtic Baroque kombiniert Duo Kastelewicz Hartl die keltisch – irische Musik mit Elementen der farbenfrohen und facettenreichen Welt des Frühbarock. Die beiden Musikerinnen kombinieren Werke und Lieder barocker und keltischer Meister von Claudio Monteverdi bis Turlough O’ Carolan. Mit keltischer Harfe, Violine, Bandoneon und mit Gesang erklingen anmutige barockisierende Ciaconas, beseelte irische Balladen, keltische Lieder über vergangene Zeiten und Länder und zeitlos schöne Arien aus der frühbarocken Epoche.
Anna Barbara Kastelewicz – Violine
Bettina Hartl – Harfe
Eintritt 12€

23. Juli 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Wenn Horn und Orgel tönen, gibt’s, Leute, nichts zu stöhnen!“
Konzert für Horn und Orgel

mit Werken von M. Weckmann, P.J. Vejvanovsky, L. van Beethoven
Steffen Launer – Horn
Franns von Promnitz – Orgel
Eintritt 12€

06. August 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Von Feengesang und Harfenklang“
Keltische Traditionals mit dem Duo Seite an Saite

Sonja Walter – Sopran,
Dagmar Flemming – Harfe
Eintritt 12€

13. August 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„…mit den Jubilaren 2022“
Konzert für Trompete und Orgel

mit Werken von J.-B. Lully, F. Mendelssohn Bartholdy, J.C. Pepusch, R. Strauss u.a.
Thorsten Pech – Orgel,
Uwe Komischke – Trompete
Eintritt 12€

20. August 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

„Eine musikalische Reise durch die Leipziger Musikwelt“

mit dem „Consortium Vivente“ Sextett ehemaliger Thomaner
mit Kompositionen von J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy, R. Schumann und E. Mauersberger sowie Arrangements bekannter Songs von B. Joel und P. McCartney
Pascal Leonhardt – Tenor
Henrik Weimann – Tenor
Lucas Neumann – Tenor
Adam Wahlgren – Bariton
Jasper Lickfeldt – Bass
Max Gläser – Bass
Eintritt frei
Kollekte am Ausgang erbeten

27. August 2022
17:00 Uhr
Stiftskirche

Flamencomusik trifft auf spanische Klassik und argentischen Tango
„duo finesco“

mit Werken von E. Granados, I. Albéniz, M. de Falla, A. Piazolla sowie traditioneller Flamenco und Eigenkompositionen
Juliane Winkler – Violine, Akkordeon
Christoph Schill – Flamencoguitarre
Eintritt 12€

Freitag, 2. September 2022
19:00 Uhr
Stiftskirche

„Herr, es ist Zeit, der Sommer war sehr groß…“
(R. M. Rilke)

Benefizkonzert zum Ausklang der Sommermusiken
mit Werken vom Barock bis zur Gegenwart, Orgel- und
Klaviermusik, Liedern und Chorälen zum Mitsingen
Christina Schütz – Orgel
Ute Sturm – Klavier
Gerburg Nürnberg-Kurz – Klavier
Barbara Nürnberg – Gesang

11. September 2022
14:00 Uhr
Stiftskirche

„KulturSpur“
Konzert für Kinder und Junggebliebene

mit Musik aus „Karneval der Tiere“ von C. Saint-Saëns
Preußisches Kammerorchester, Leitung: Aiko Ogata
Eintritt 15€

03. Oktober 2022
15:00 Uhr
Stiftskirche

„Musik ist der beste Trost“ (M. Luther)
Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit

mit Werken von J.S. Bach, F. Biber, G.B. Viviani u.a.
Joachim K. Schäfer – Trompete
Ayumi Kitamura – Orgel
Eintritt 12€

05. November 2022
15:00 Uhr
Kapitelsaal

Benefizkonzert zu Gunsten der Konzertreihe
„Der Wald wird falb, die Blätter fallen, wie öd und still der Raum… so brecht hervor nur, alte Lieder…“ (J. Freiherr von Eichendorff)

Lieder und Klaviermusik von J. S. Bach, J. G. Rheinberger, F. Schubert sowie Choräle und Lieder zum Mitsingen
Barbara Nürnberg und Ines Paschke – Gesang
Gerburg Nürnberg-Kurz – Klavier
Eintritt frei
Kollekte am Ausgang erbeten

26. November 2022
15:00 Uhr
Stiftskirche

Festliche Bläsermusik
Konzert am Abend vor dem ersten Advent

mit dem Leipziger Posaunenquartett OPUS4 und Werken von H. Schütz, M. Praetorius,
J.H. Schein, u.a.
Wolfram Kuhnt, Dirk Lehmann, Michael Peuker, Jörg Richter
Eintritt 12€

03. Dezember 2022
16:00 Uhr
Stiftskirche

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“

Geistliche und weltliche Lieder zum Mitsingen, Lesungen
und Klaviermusik im Advent
Barbara Nürnberg – Gesang
Gerburg Nürnberg-Kurz – Klavier
Eintritt frei
Kollekte zu Gunsten der Konzertreihe am Ausgang erbeten